kopf

 
Home
News
Warum Industriekultur?
Veranstaltungen
Vereine, Museen, Archive
Projekte und Themen
Orte und Objekte
Impressum und Kontakt
Links

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Objektführer / Köln

Köln_Felten&Guilleaume_Carlswerk: Technisches Büro
Schanzenstraße

Links

Texte und Dokumente
Walter Buschmann: Carlswerk Technisches Büro

aussen
Technisches Büro. Foto 2009

Walter Buschmann
Felten&Guilleaume_Carlswerk: Technisches Büro, Geb. 197, 1918

Funktional und baulich mit der Elektrotechnischen Fertigung verbunden war und ist das Technische Büro. Pläne dazu entstanden schon während des Ersten Weltkrieges. ausgeführt wurde der Bau jedoch erst nach Kriegsende. Untergebracht waren in dem Gebäude das Technische Büro und das Betriebsbüro für die elektrotechnische Fertigung sowie die Pupinspulenfabrik im 1. Obergeschoß. Das Gebäude wurde um 2000 für eine neue Büronutzung umgebaut.

Das Technische Büro ist ein 3-geschossiger Backsteinbau mit 3:6 Achsen. Über dem Sockel werden die Fassaden durch geschoßübergreifende Pilaster gegliedert. Die Kapitelle sind stark stilisiert mit mehrfach vorspringenden Backsteinschichten ausgebildet. Die Basen sind in die Sockelzone integriert. Zwischen den Pilastern werden die Fensterfelder durch Wandvorlagen getrennt. Die Fenster sind eingefügt in zurückliegende Wandfelder, die unter der Traufe in Treppenfriesen enden. Zur Belichtung der Geschosse dienen große Rechteckfenster mit sichtbaren Betonstürzen. In den Längsfassaden sind die Fester durch Fensterstöcke aus Beton geteilt. Die Fenster wurden bei der Umnutzung des Gebäudes in neuer Teilung erneuert. Das Technische Büro ist im 1. Obergeschoß über einen geschlossenen Gang mit der Elektrotechnischen Fertigung verbunden.

all Copyrights reserved / Alle Rechte der Texte und Bilder dieser Homepage
verbleiben beim Verfasser bzw. Hersteller:
©Rheinische Industriekultur e.V. 2004-2006